Skifahren in der Türkei? – Das geht!

Skifahren in der Türkei? – Das geht!
  • Türkei Ski fahren

Auch in den Wintermonaten ist die Türkei bei den Deutschen ein sehr beliebtes Urlaubsziel. Haben Sie schon gewusst, dass die Türkei mehr bietet als Sonne, Strand und Meer? Hier ist sogar ein Skiurlaub der Extraklasse möglich! Heute stellen wir Ihnen Uludag vor – ein sehr beliebtes Reiseziel unter aktiven Wintersportlern.

Die Region Uludag ist ein echter Geheimtipp unter Skifahrern – hier schlagen Wintersportlerherzen höher, denn es wird wirklich alles geboten, was zu einem perfekten Urlaub im Schnee dazugehört. Das „St. Moritz der Türkei“ ist besonders auch bei der Upperclass sehr beliebt – aber keine Sorge, hier finden sich Unterkünfte aller Preisklassen wieder.

Uludag ist ca. 32 Kilometer weit von der Stadt Bursa entfernt und von Mitte Dezember bis Mitte April liegt hier genug Schnee, um dem Wintersport ausgiebig zu frönen. Im Nordwesten der Türkei und im Hochgebirge Marmara liegt das Skigebiet samt Sessel- und Schlepplifte sowie einer Gondel. Seit 2014 können sich Urlauber direkt aus der Stadt Bursa mit der modernen Achtergondelbahn hinauf in das Skigebiet befördern lassen. Betriebszeiten für den Wintersport sind täglich von 9-16 Uhr.

Rund 30 Hotels & Pensionen beherbergen, auf ca. 1800 Metern Höhe, ihre sportbegeisterten Gäste. Abfahrski und Snowboarden kann man hier besonders gut. Vergessen Sie nicht die wunderschöne und schneebedeckte Aussicht zu genießen, während Sie sich mit einem Heißgetränk aufwärmen. Bei Sonnenschein und klarer Luft erhaschen Sie mit etwas Glück einen umwerfenden Blick auf das Marmarameer.

Nach einem sportlichen und ereignisreichen Tag, lassen Sie die Seele baumeln und entspannen Sie in der Wellnessanlage Ihres Hotels bei einem entspannten Bad, einem Saunabesuch und einer wohltuenden Massage. Der krönende Abschluss dürfte dann ein köstliches Abendessen unter Freunden bieten, bevor es am nächsten Tag wieder raus auf die Piste geht.

2018-05-21T22:16:09+00:00